Meatballs Marinara – Kochrezept und Video

Zutaten für 4 Portionen:

600g Rinderhackfleisch
100 g Zwiebeln (gewürfelt)
2 EL Geilmacher Gewürz

1 Ei
50 g Paniermehl
50 ml Wasser
400 ml Tomaten gehackt aus der Dose
2 EL Tomatenmark
2 EL Herrin Aphrodite Gewürz
10 g Brauner Zucker
2 Knoblauchzehen

1. Backofen auf 200 Grad vorheizen

2. Hackfleisch mit dem Ei, 2 EL, Geilmacher Gewürz, Paniermehl, 50 ml, Wasser und 2 EL gewürfelten Zwiebeln vermengen

3. 60 g schwere Fleischklöße formen.

4. Auf ein Backblech geben und für 20 Minuten garen.

6. Währenddessen die restlichen Zwiebelwürfel mit dem Knoblauch in Olivenöl in einem Topf anbraten.

7. Dann das Tomatenmark, Zucker und Herrin Aphrodite hinzufügen und kurz abrösten.

8. Jetzt Dosentomaten und das Wasser hinzufügen und bei mittlerer Hitze 10 Min. köcheln lassen. Hackbällchen aus dem Backofen nehmen, in die Soße geben und nochmal 5 Min. köcheln lassen.

9. Jetzt Lieblingspasta eurer Wahl auf dem Teller anrichten und anschließend Hackbällchen auflegen und mit Soße begießen.

 

10. Gerne auch mit Parmesankäse bestreuen und den Teller mit etwas Basilikum dekorieren. 

11.Viel Spaß beim Nachkochen! Lass uns gerne in den Kommentaren wissen, wie es dir geschmeckt hat!

Unsere speziellen EichenRauch Gewürze kannst du hier in unserem Onlineshop kaufen:

 #rezept #meatballs #marinara #meatballsmarinara #eichenrauch #gewürze #rezeptderwoche #tasty #hackbällchen #lecker #Gewürzmischungen #raucharoma #umami #ohnegeschmacksverstärker #rezeptefürjedentag #schnellerezepte #fleischbällchen #pasta #waskocheichheute #zuraltenbrauereineuendorf #koblenz #soulfood #comfortfood

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.