Wärmender Gulascheintopf

Zutaten für 3-4 Portionen:

400g Rindergulasch
100g Karotten in Scheiben
200g Champignons geviertelt
300g Kartoffeln gewürfelt
1 rote Paprika gewürfelt
100g Schalotten gewürfelt
4g Voll in die Fresse Gewürz
25g Geilmacher Gewürz
1 Esslöffel Tomatenmark
75ml Rotwein
800ml Wasser
1 Rosmarinzweig
Öl oder Butterschmalz zum Braten

1. Wenn nicht schon geschehen die Karotten, Champignons, Kartoffeln und die Paprika in Scheiben bzw. Würfel schneiden.

2. Das Gulaschfleisch mit Öl/Schmalz in einem heißen Topf anbraten.

3. Wenn das Fleisch geröstet ist die Champignons hinzugeben und nochmal anrösten.

4. Die Zwiebeln dazugeben und ebenfalls kurz anbraten.

 

5. Nun Voll in die Fresse- und Geilmacher-Gewürz hinzufügen und mit dem Tomatenmark verrühren.

6. Kurz anbraten und mit Rotwein ablöschen.

7. Den Rosmarinzweig zupfen und hineingeben.

8. Jetzt ca. 5 Minuten den Rotwein einkochen lassen und anschließend mit 800ml Wasser bedecken. 

9. Mit geschlossenem Deckel bei geringer Hitze ca.35-45 Minuten schmoren lassen. -> Das Fleisch muss noch leicht Biss haben.

10. Nun die Kartoffeln, Paprika und die Karottenscheiben hinzugeben und weitere 25 Minuten köcheln lassen bis das Gemüse weich ist.

11. Jetzt kann angerichtet werden. -> EichenRauch Tipp:
Nach Belieben mit Schmand Toppen.

Unsere speziellen EichenRauch Gewürze kannst du hier in unserem Onlineshop kaufen:

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.